Allgemeine Kursbedingungen

Home  /  Aktuelle Seite

Die Kursgebühr ist mit der telefonischen bzw. schriftlichen Anmeldung fällig und durch Banküberweisung zu zahlen.

Umlagen und Materialkosten sind in den Kursgebühren nicht enthalten. Preisänderungen vorbehalten.

Die Kursgebühr ist grundsätzlich für die volle Kurslänge zu entrichten. Urlaubs- oder sonstige Ausfallzeiten von Seiten der KursteilnehmerInnen können nicht berücksichtigt werden.

Eine Ermäßigung wird bei einigen Workshops gewährt. Bitte erkundigen Sie sich bei der Anmeldung.

Bei Absage des/der Teilnehmers/in bis zu 6 Tagen vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr zurückerstattet.
Findet die Absage durch den/die Teilnehmer/in zu einem späteren Zeitpunkt statt, kann leider keine Rückerstattung erfolgen.

Bei Ausfall eines Kurses erfolgt die Absage bis zu 3 Tagen vor Kursbeginn durch das BIS-Zentrum und die Rückerstattung der Kursgebühr.