Erstes Werkstattkonzert

Home  /  PROGRAMM  /  Musik  /  Aktuelle Seite

So, 07.04.19, 18:00, 10/8€


Surreal–Irreal: Musik und Stummfilme der zwanziger Jahre, ART Ensemble NRW unter der Leitung von Miro Dobrowolny


Man Ray/Jannis Vlachopoulos: Etoile de mer, Hans Richter/Theodor Pauß: Vormittagsspuk Film und Musik für Electronics, Luis Bunuel/Salvador Dali: Un chien andalou/Ein andalusischer Hund, Miro Dobrowolny: Soldier Tales für Sprecher und 6 Instrumente, Jörg-Peter Mittmann: Transit – Allusionen für 5 Streicher


Die Werkstattkonzerte sind in diesem Jahr vom Rathaus Abtei ins BIS umgezogen. Das ART Ensemble NRW unter seinem Leiter Miro Dobrowolny präsentiert das 1. Werkstattkonzert im BIS. Thema ist »Surreal-Irreal« Musik von Miro Dobrowolny und Jörg Peter Mittmann, sowie surreale Filme von bedeutenden Künstlern des 20. Jahrhunderts kombiniert mit zeitgenössischer Musik. Dobrowolnys Stück ist nach seiner Sendung im Dezember 2018 in WDR 3 nun auch in Mönchengladbach live zu erleben. Die Komponisten erläutern ihre Stücke. Das Konzert wird unterstützt vom Kulturbüro MG und dem Ministerium für Kunst und Wissenschaft NRW.

Foto: © M. Dobrowolny


Zur Anmeldung



  • Details
  • Galerie
  • Tags
  • Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen