Blithe Spirit – Ein Geist kommt selten allein

Home  /  PROGRAMM  /  Aktuelle Seite

So, 12.01.20, 20:00,
12,50/10,50 € (Vvk/erm.)



Englischsprachiges Theater


Andrew Charlwood (Charles Condomine), Margot Erbslöh (Ruth Condomine), Susanne Monnerjahn (Elvira Condomine), Philip New (Dr. Bradman), Trish Osmond (Mme Arcati), Priscilla Wittman-Meyer (Mrs. Bradman), Qiao Zhang (Edith)


Zwei Frauen, die eine tot, die andere äußerst lebendig, sind hinter demselben Mann her – ihrem Ehemann. Alles beginnt mit einer spiritistischen Sitzung…Für seinen Roman möchte der erfolgreiche Autor Charles Condomine Fachvokabular und Gepflogenheiten aus dem spiritistischen Milieu in Erfahrung bringen. Er bittet daher das exzentrische Medium, Madame Arcati, in seinem Haus eine Séance abzuhalten, und lädt auch das skeptische Arztehepaar Bradmann dazu ein. Während der Sitzung beschwört Madame Arcati ungewollt Charles verstorbene erste Frau Elvira herauf. Elvira, die einzig von Charles gesehen und gehört wird, macht sich sofort daran, dessen Ehe mit seiner zweiten Frau Ruth zu sabotieren… Und so nimmt das ‚Drama‘ seinen Lauf…! Schwarzer Humor mit unerwarteten Wendungen vom bekannten englischen Bühnenautor Noel Coward.


Zur Anmeldung



  • Details
  • Tags
  • Mehr
  • Blithe Spirit – Ein Geist kommt selten allein

    Home  /  PROGRAMM  /  Aktuelle Seite

    20:00
    PROGRAMM, Theater

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen