XVI. Friedensnacht

Home  /  PROGRAMM  /  Literatur  /  Aktuelle Seite

Fr, 30.11.18, 20:00, 6/4,50 €


Give peace a chance, Projekt zum Thema Frieden


Performence: SchülerInnen des Maria Lenssen Berufskolleg


Zum XVI. Male findet die Friedensnacht im BIS statt. Der Wert »Frieden« wird mit den Mitteln der Kunst in Form von Wort, Musik, Film und Bild dargestellt, aufgearbeitet, besungen oder vertextet. Folgende Künstler haben schon zugesagt:
Thomas Wiesen – Plakatentwurf,
Elke Seifert – Friedensgedichte,
Henning Höllein – Texte

(Rezitation »Todesfuge« von Paul Celan, Erläuterungen und Interpretation der Todesfuge, Adaption der Todesfuge »Fugentanz«), Mitglieder des Chores »Viva il Canto« – Lied »Humanity March«, Sprechkanon »Babylon«, Harry Meschke-Hang, Hotte Jungbluth – Lied/Text. Ein Kurzfilm und ein Kurzporträt zum Friedensnobelpreisträger 2018 runden den Abend ab. Weitere Beiträge und Vorschläge gerne per Email an bis-zentrum@t-online.de.


Zur Anmeldung



  • Details
  • Galerie
  • Tags
  • Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen