Serenadenkonzert

Home  /  PROGRAMM  /  Musik  /  Aktuelle Seite

Fr, 22.03.19, 19:30, 12/10€


Klaus-Peter Riemer – Flöte
Ivana Mehlem – Harfe


Bei diesem Konzert werden sowohl klassische Kompositionen von G. Donizetti, M. Amorosi, J.S. Bach, Fr. Chopin, C. Saint-Saens, J. Offenbach und J. Ibert gespielt, als auch Werke aus der U-Musik wie Z. de Abreu (Tico-Tico, Latin Music), A. Mc Broom (The rose), E. Elgar (Salut d’amour) usw. Das internationale Konzertduo Klaus-Peter Riemer (Flöte) – Ivana Mehlem (Harfe) konzertiert 2019 u. a. bei Festivals in Tschechien, Kassel und Essen. Klaus-Peter Riemer ist Konzertflötist und war Dozent an der Staatlichen Hochschule für Musik Rheinland. Riemer sammelte seine Orchestererfahrungen bei den Düsseldorfer Symphonikern, dem Gürzenich Orchester Köln und dem Bachvereinorchester Bonn. Dabei spielte er unter der Leitung von Dirigenten wie z. B. Jean Martinon, Eugen Szenkar, Horst Stein, Marek Janowski und Günther Wich. Ivana Mehlem studierte Harfe in der ehemaligen Tschechoslowakei, bevor sie ihr Studium in Essen bei B. Gieschke fortsetzte und ihr Konzertexamen mit Auszeichnung machte. Sie war am Theater in Dortmund und Hagen als Soloharfenistin angestellt, wirkte im Juni 2004 an der Eröffnung der Essener Philharmonie mit und nahm an Fernseh- und CD-Aufnahmen teil.


Zur Anmeldung



  • Details
  • Galerie
  • Tags
  • Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen