Hände weg von Mississippi

Home  /  PROGRAMM  /  Kinder  /  Aktuelle Seite

So, 24.06.18, 15:00, 3€


Deutschland 2007, R.: Detlev Buck, 100 Min., ab 6 Jahre


Voller Vorfreude fährt die zehnjährige Emma in den Ferien zu ihrer Oma Dolly aufs Land. Dort angekommen, muss das Mädchen jedoch erfahren, dass der alte Klipperbusch gestorben ist – und sein geldgieriger Neffe Albert ist bereits dabei, dass geerbte Anwesen gewinnbringend umzubauen. Und was er dafür nicht gebrauchen kann, fliegt kurzerhand raus. Immerhin gelingt es Emma in letzter Sekunde, Klipperbuschs geliebte Stute Mississippi vor dem Schlachthaus zu retten: Sie überredet ihre Oma, Albert das Pferd abzukaufen. Nun ist Emma eine stolze Pferdebesitzerin. Umso erstaunter ist sie, als Albert eines Tages vor der Tür steht und Mississippi unbedingt zurück haben möchte. Für Emma und ihre Freunde ist klar, dass der Kerl nichts Gutes im Schilde führen kann…



Zur Anmeldung



  • Details
  • Tags
  • Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen